REISE TIPS

Die Impfungen

sind auf eigene Kosten und nach eigenem Ermessen durchzuführen. Ein persönliches Gespräch mit dem Arzt des Vertrauens ist ratsam.

 

Eine Gelbfieberimpfung ist empfehlenswert und sogar vorgeschrieben wenn man aus einem Gelbfieberland anreist!

Die Meningokokkenimpfung empfiehlt unser Verein, da wir sehr viel Kontakt zu Kindern haben und die meisten weisen einen Schnupfen auf, den wir nicht vom normalen Schnupfen unterscheiden können.

Eine Typhusimpfung ist in Senegal nur dann erforderlich, wenn man quer durchs Land reist und nicht immer an sauberen Orten wohnt und isst.

Das Tropeninstitut rät zur Hepatitis A+B Impfung und ganzjährig zu Malariatabletten. Die Malariamücken sind vor allem im Herbst, nach der Regenzeit gefährlich. Wir empfehlen ausreichend Sonnenschutz und Moskitospray (Antibrumm oder Nobite) mitzunehmen.

Eine Reiseapotheke, abgestimmt auf die perönlichen Bedürfnisse sollte man immer dabei haben. (Tabletten gegen Durchfall/Verstopfung, ein Mittel zum Darmaufbau, ein Breitbandantibiotikum, eine Wundsalbe, Augentropfen, Schmerztableten, Pflaster, Aftersun, Tupfer....)

Das Gepäck

Die Fluglinie Brüsselairline erlaubt 2 x 23 kg plus 12kg Handgepäck. Eine zusätziche Foto- oder Laptoptasche wird ebenfalls toleriert.

Wir freuen uns, wenn sich die Teilnehmer bereiterklären, das zweite Gepäckstück uns zu überlassen, damit wir nötige Hilfsgüter mitnehmen können.

Wenn ihr kleine Geschenke einpacken wollt, die Kinder in Senegal freuen sich immer sehr über Kappen, Kulli, Brillen, Bälle, TShirts.

 

INFOS allgemein

Sich über ein Land vorher etwas zu informieren ist sinnvoll. Dazu empfehle wir das Senegal Urlaubshandbuch v. Reise Know How Verlag.

Die Währung wird im Land gewechselt! 1,- ist umgerechnet ca. 655,- CFA (2015)

Das Wechseln ist am Flughafen bei der Anreise zum besten Kurs möglich.

Aktuelles

Patenschaft - Anmeldung

nun auch online möglich HIER

oder Formular zum Runterladen

Anmeldeformular
Bitte das Anmeldeformular vollständig ausfüllen und dem Verein per Email oder Post zusenden.
ANMELDUNG INFOS ab 2018.pdf
PDF-Dokument [203.5 KB]

Kontakt

WISSEN MACHT STARK

Natalie Moosmann

Wallenmahd 23/G2

6850 Dornbirn

Österreich

 

nm@moosmann.cc

 +43 664 5644909

 

oder nutzen Sie

das Kontaktformular

Spendenkonto

Wissen macht Stark

Natalie Moosmann

Dornbirner Sparkasse

BIC: DOSPAT2DXXX

IBAN: AT312060200001438183

 

Registrierung Nr. SO 2288

Newsletter

Bestelle dir den Newsletter

um am Laufenden zu bleiben