MUKI PAKETE für MBallings Mütter

 

GESCHENKE die Freude machen

 

Alle werdenden Mamas im Dorf MBalling bekommen zum Einstand ihrer Geburt, als Willkommensgeschenk fürs Neugeborene ein MUKI Paket.

 

Diese Pakete werden zu Hause vor- und in Senegal fertiggepackt. Sie beinhalten alles was eine Mutter in Senegal nach der Geburt benötigt und meist nicht hat.

 

Die meisten Sachen sammeln wir hier im Land und packen ales in große Kissenbezüge. Was uns dann noch fehlt kaufen wir teilweise hier und auch in Senegal.

 

Moskitonetze können Leben retten

In jedem MUKI Paket befindet sich ein Moskitonetz. Das Netz schützt die Babys vor allem in der Nacht und während der Regenzeit vor der gefährlichen Malariamücke und allem möglichen anderen Getier.

 

Jedes Jahr sterben immer noch sehr viele Kleinkinder an dieser Krankheit, da der noch so kleine Körper diese hohen Temperaturen nicht aushält. Die Netze kaufen wir in Dakar.

Hausgeburten reduzieren

Es ist uns wichtig, dass die Frauen unter Aufsicht einer geschulten Hebamme und Krankenschwester und unter hygienischen Bedingungen ihr Baby zur Welt bringen.

 

Voraussetzung um ein MUKI zu bekommen ist, dass die Mutter, wenn möglich auch in der Geburtenstation oder im nahe gelegenen Krankenhaus entbindet.

Die Geburtsurkunde - ein Menschenrecht

Sofort nach der Geburt müssen die Frauen (bevor sie bei uns das MUKI Paket abholen) eine Geburtsukunde für ihr Kind beantragen.

 

Es ist uns wichtig, dass die Kinder registriert sind und später beim Schuleintritt keine Probleme haben.

Bezahlt wird die Geburtsukund seit Oktober 2017 ebenfalls von unsem Verein.

 

Mit der Geburtsurkunde und dem Baby kommen die Frauen dann ins Vereinsbüro in Mballing. Unser Mitarbeiter Mbaye überprüft die Geburtsurkunde und macht einen Scan davon (für den Fall sie einmal verloren gehen sollte). Er macht ein Foto von den beiden und übergibt das Paket an Mutter und Kind.

 

Mit dem MUKI Paket soll der Krankheit Malaria vorgbeugt und den Müttern eine Freude gemacht werden.

 

Bis zu 110 MUKI Pakete im Jahr verteilen wir an die Mamas

WAS KOMMT ALLES INS MUKI REIN

Wir sammeln übers ganze Jahr hindurch und freuen uns, wenn ihr uns dabei helft. Über Abgabetermine sowie Abgabeadresse informieren wir euch gerne. Wir bitten um Verständnis, da es uns nicht möglich ist, die Sachspenden bei euch abholen. 

 

  • 1 Babykapuzenhandtuch in Top Zustand oder neu (keine kleinen Handtücher)
  • 1 Waschlappen (neu)
  • 4 Stoffwindeln oder 2 Popolinohöschen (können durchaus gebraucht sein)
  • 1 Strampler lang oder Kurzarm mit oder ohne Fuß (nur in Größe 62/68)
  • 1 Oberteil lang oder Kurzarm (nur in Größe 62/68)
  • 1 Langarmbody (nur in Größe 62/68)
  • 1 Kurzarmbody (nur in Größe 62/68)
  • 1 Baumwollkäppchen
  • 1 Paar Söckchen oder Babypatschen
  • 1 Schnuffeltuch (keine Felltiere)
  • 1 großer Bett-Kissenbezug  (da packen wir alles rein)
  • 1 Inotyolsalbe (was fehlt, kaufen wir in Senegal)
  •  Moskitonetz (kaufen wir immer in Dakar)
  • 2 Kernseifen (kaufen wir im Dorf MBalling)

Aktuelles

Patenschaft - Anmeldung

nun auch online möglich HIER

oder Formular zum Runterladen

Anmeldeformular
Bitte das Anmeldeformular vollständig ausfüllen und dem Verein per Email oder Post zusenden.
ANMELDUNG INFOS ab 2018.pdf
PDF-Dokument [203.5 KB]

Kontakt

WISSEN MACHT STARK

Natalie Moosmann

Wallenmahd 23/G2

6850 Dornbirn

Österreich

 

nm@moosmann.cc

 +43 664 5644909

 

oder nutzen Sie

das Kontaktformular

Spendenkonto

Wissen macht Stark

Natalie Moosmann

Dornbirner Sparkasse

BIC: DOSPAT2DXXX

IBAN: AT312060200001438183

 

Registrierung Nr. SO 2288

Newsletter

Bestelle dir den Newsletter

um am Laufenden zu bleiben